+49 5141 2088882

Mo. - Fr 8:00 - 20:00 Uhr Sonntags 10:00 - 14:00 Uhr

Top
Kanada Kreuzfahrten ▷ Schiffe, Routen & Angebote
fade
3606
gebiete-template,gebiete-template-single-gebiete,gebiete-template-single-gebiete-php,single,single-gebiete,postid-3606,single-format-standard,mkd-core-1.1.1,mkdf-tours-1.3.1,mkdf-boxed,mkdf-smooth-scroll,mkdf-smooth-page-transitions,mkdf-ajax,mkdf-grid-1300,mkdf-blog-installed,mkdf-breadcrumbs-area-enabled,mkdf-header-standard,mkdf-sticky-header-on-scroll-down-up,mkdf-default-mobile-header,mkdf-sticky-up-mobile-header,mkdf-dropdown-default,mkdf-side-menu-slide-with-content,mkdf-width-470,mkdf-medium-title-text,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive

Kanada Kreuzfahrten

Eine Kreuzfahrt nach Kanada und Neuengland bleibt ein unvergessliches Erlebnis. Auf Kreuzfahrtpassagiere warten glitzernde Metropolen, wie Toronto oder Boston. Wie wäre es mit einer Ausflugsfahrt zu den Niagara-Fällen oder zu den großen Seen. Über den Sankt Lorenz Strom geht es in den Atlantik. Hier liegen idyllische Küstenstädte und kilometerlange Sandstrände. Im Hinterland treffen Besucher auf üppig-grüne Waldflächen und eine einzigartige Tierwelt.

Der berühmte Sankt Lorenz Strom

Den Auftakt bei Kreuzfahrten in Kanada und Neuengland macht meist die Passage über den Sankt Lorenz Strom. Er verbindet Montreal mit dem Golf von Sankt Lorenz. An der Wasserstraße liegt Quebec City. Die französische geprägte Stadt bietet eine schöne Befestigungsanlage, die in der Oberstadt liegt. Hier befindet sich auch das emporragende „Cap auxDiamants“ und die Kathedrale Notre Dame. Die Unterstadt Basseville liegt idyllisch um den Place de Royale und der Rue de Petit Champlain.

Die faszinierende US-Metropole Boston

Wer in den Hafen von Boston einläuft, muss sich mit der geschichtsträchtigen Vergangenheit des Ortes auseinandersetzen. Aus Widerstand gegen die britische Kolonialpolitik warfen Bostoner Bürger, die als Indianer verkleidet waren, über 300 Kisten Tee von einem britischen Schiff ins Hafenbecken. Der Akt ging als „The Boston Tea Party“ in die Geschichtsbücher ein und löste am 16. Dezember 1773 den amerikanischen Unabhängigkeitskrieg aus. Zu den 16 historischen Stätten der Stadt gelangen die Passagiere über den „Freedom Trail“. Wer noch ein Souvenir für die Daheimgebliebenen sucht, wird bestimmt auf dem „Quincy Market“ fündig. Ein atemberaubendes Panorama über die Stadt genießt man vom Hancock Tower.

Landgänge in Newport und Halifax

Reizvoll und beeindruckend ist die Einfahrt in den Hafen von Halifax. Die „Harbourfront“ wurde komplett restauriert und umgestaltet. Die Stadt wurde 1749 gegründet und nach Lord Halifax benannt. Das Wahrzeichen der Stadt ist der Uhrturm „Old Town Clock“. Das Besondere am Hafen von Halifax ist der Pier 21. Er war bis in die 1950er Jahre eine Ankunftsstätte für Einwanderer. Heute ist hier ein Museum untergebracht, das sich mit der Einwanderung nach Kanada beschäftigt. Auf der berühmten Ruhestätte „FaiviewCemeter“ wurden über 100 Opfer der Titanic-Katastrophe bestattet.
New Port in Rhode Island begrüßt die Passagiere mit prunkvollen Strandvillen und Sommerresidenzen. Gerade im Sommer geht es an der Waterfront sehr lebhaft zu. Auch die Altstadt von Newport ist einen Besuch wert.


    Vom Sankt Lorenz Strom bis runter in die Karibik

    Neuengland und Kanada sind beliebte Zwischenhäfen für Transreisen. Die MS HAMBURG fährt zum Beispiel von Montreal am Sankt Lorenz Strom bis hinunter auf die Bahamas. Zwischenstationen sind unter anderem Quebec, Boston, Halifax und Newport. Aida Cruises verbindet Ziele in Kanada und Neuengland mit einer Transatlantikreise. Mit der AIDAbella geht es von Warnemünde über Norwegen und Grönland nach St. John und Halifax. Die AIDAluna nimmt die gleiche Route ab Hamburg. Norwegian Cruise Line steuert mit der „Dawn“ von Boston unter anderem über Quebec, Charlottetown und Halifax zurück nach Boston. Die Rederei Royal Caribbean kreuzt mit der „Explorer ofthe Seas“ vor Portland, Halifax und Boston.
    .


      Kreuzfahrt Kanada & Neuengland Fragen & Antworten

      Wann ist die beste Reisezeit für eine Kreuzfahrt nach Kanada und Neuengland?

      Die Ziele in Kanada und Neuengland werden das ganze Jahr über von Schiffen angelaufen. Am farbenprächtigsten ist die Landschaft im Herbst zum berühmten Indian Summer.

      Welche Reisedokumente benötigt man für eine Kreuzfahrt nach Kanada und Neuengland?

      Für eine Kreuzfahrt nach Kanada und Neuengland benötigen Passagiere einen biometrischen Reisepass, der nach Reiseende noch mindesten 6 Monate gültig ist. Auch mitreisende Kinder benötigen einen Reisepass.

      Welche Kleidung sollte man mitnehmen?

      Eine wind- und wetterfeste Jacke ist empfehlenswert.

      Was muss man auf einer Kreuzfahrt nach Kanada und Neuenglandunbedingt gesehen haben?

      Ein Muss für Passagiere ist Boston und die Fahrt über den Sankt Lorenz Strom.