+49 5141 2088882

Mo. - Fr 8:00 - 20:00 Uhr Sonntags 10:00 - 14:00 Uhr

Top
Östliches Mittelmeer Kreuzfahrten ▷ Schiffe, Routen & Angebote
fade
3596
gebiete-template,gebiete-template-single-gebiete,gebiete-template-single-gebiete-php,single,single-gebiete,postid-3596,single-format-standard,mkd-core-1.1.1,mkdf-tours-1.3.1,mkdf-boxed,mkdf-smooth-scroll,mkdf-smooth-page-transitions,mkdf-ajax,mkdf-grid-1300,mkdf-blog-installed,mkdf-breadcrumbs-area-enabled,mkdf-header-standard,mkdf-sticky-header-on-scroll-down-up,mkdf-default-mobile-header,mkdf-sticky-up-mobile-header,mkdf-dropdown-default,mkdf-side-menu-slide-with-content,mkdf-width-470,mkdf-medium-title-text,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
Kreuzfahrten-Center / Östliches Mittelmeer

Östliches Mittelmeer Kreuzfahrten

Eine Kreuzfahrt durch das Mittelmeer führt in die Heimat derGötter und der Mythologie. In Israel warten religiöse Stätte und traumhafte Badeorte. Die Ägäis zeigt sich gerade auf den Inseln von ihrer schönsten Seite. Versteckt in grünen Hügeln liegenstrahlend weiße Häuser und in den Buchten schwimmt man durch kristallklares Wasser. Im Libanon und in Ägypten ist der Islam ganz nah und die Türkei lockt mit lebhaften Touristenorten.

Die Inseln der Ägäis

Die Inseln reihen sich im tiefblauen Meer wie Perlen aneinander und hinterlassen in den Köpfen der Kreuzfahrtpassagiere bleibende Eindrücke. Ein Muss für jeden Reisenden ist die Vulkaninsel Santorin, die man mit einem Tenderboot erreicht. Vom Hafen geht es per Esel die Hügel hinauf und von oben hat man einen atemberaubenden Blick über die Bucht. Zu den Höhepunkten der Reise gehört Mykonos. Die kleinen Gassen von Mykonos-Stadt laden zum Flanieren ein. Ein besonderes Flair kann man am Abend am Stadthafen erleben. In den Restaurants wird getanzt und bei einem Glas Wein kann man den Tag ausklingen lassen. Mykonos ist die Heimat der berühmten Windmühlen.

Lebhafte Badeorte in der Türkei

Die Türkei ist ein festes Reiseziel bei Kreuzfahrten durch das östliche Mittelmeer. Von Bergen umgeben und in einer weitläufigen Bucht liegt der beliebte Hafenort Marmaris. Hier kann man einen wunderschönen Tag am Strand verbringen und türkische Spezialitäten genießen. Orientalische Lebensfreude und antike Bauten stehen in Kusadasi auf dem Programm. Tradition und Moderne treffen in Istanbul aufeinander. Die Stadt am Goldenen Horn ist die Heimat vieler geschichtsträchtiger Bauwerke, wie die Hagia Sophia oder die Blaue Moschee. Der Besuch des Großen Basares ist ein echtes Einkauferlebnis. Der Höhepunkt ist ein Bootsausflug über den Bosporus bis zum Schwarzen Meer.


    Griechenland lockt mit historischen Städten

    Zu einer Kreuzfahrt durch das östliche Mittelmeer gehört auch ein Stopp in der griechischen Hauptstadt Athen. Über der Stadt thront die weltberühmte Akropolis. Am Kai liegen die Schiffe im legendären Hafen von Piräus, der so oft besungen wurde und voller griechischer Lebensfreude steckt. Ein echtes Erlebnis ist die Fahrt durch den Kanal von Korinth, der das griechische Festland von der Halbinsel Peloponnes trennt. In Korinth wartet der grandiose Apollon-Tempel und die historischen Ruinen. Viele Schiffe gehen in beschaulichen Katakolon vor Anker. Von hier erreicht man per Bahn oder Bus in kurzer Zeit Olympia. Der urige Ort ist voll auf Kreuzfahrttouristen eingestellt. Es gibt einen Duty-Free-Shop im Hafen. Hier kann man günstig Parfum und alkoholische Getränke erwerben.

    Jahrtausende alte Bauwerke in Ägypten

    Ägypten ist ein Land zwischen Traditionen und Moderne. Alexandrias Straßen werden von Eseln und Handkarren genauso bevölkert, wie von Straßenbahnen und Autos. Die Corniche führt direkt vom Hafen ins Zentrum. Der Hafen von Port Said ist das Tor zum Suez-Kanal und glänzt mit einem historischen Leuchtturm und einer wunderschönen Moschee. Von Alexandria und Port Said erreicht man schnell die Hauptstadt Kairo und die berühmten Pyramiden von Gizeh. Unvergleichbar ist die Landschaft am Nil-Delta. Passagiere können eine Bootsfahrt auf dem Nil unternehmen oder einen der vielen Basare besuchen.

    Zahlreiche Reedereien haben das östliche Mittelmeer im Programm

    Costa und MSC starten von Italien aus.So geht es zum Beispiel von Genua aus über Kreta nach Haifa und zurück über Piräus und Katakolon. AIDA Cruises bietet verschiedene Routen an. Mit der AIDAaura geht es von Triest über Venedig, Korfu und Kreta nach Port Said und weiter durch den Suezkanal ins Rote Meer. Die AIDAdiva startet in Antalya zu Kreuzfahrten nach Ägypten und Zypern oder Rhodos, Athen und Istanbul. Mit der MS COLUMBUS 2 kann man das östliche und das westliche Mittelmeer kombinieren. Diese Reise startet in Athen und führt über Gythion, Marmaris, Kos und Mykonos nach Athen. Einige Reedereien bieten das östliche Mittelmeer im Anschluss an Fahrten durch das Schwarze Meer oder innerhalb von Transreisen an.


      Kreuzfahrt Östliches Mittelmeer Fragen & Antworten

      Wann ist die beste Reisezeit für eine Kreuzfahrt durch das östliche Mittelmeer?

      Das östliche Mittelmeer ist ein Ganzjahresziel für Kreuzfahrten.

      Welche Reisedokumente benötigt man für eine Kreuzfahrt durch das östliche Mittelmeer?

      Für eine Kreuzfahrt durch das östliche Mittelmeer wird ein Reisepass benötigt, der noch mindestens 6 Monate nach Reiseende gültig ist.

      Welche Kleidung sollte man mitnehmen?

      Eine leichte Jacke ist empfehlenswert. Für Ausflüge ist festes Schuhwerk ratsam.

      Was muss man auf einer Kreuzfahrt durch das östliche Mittelmeer unbedingt gesehen haben?

      Ins Reiseprogram gehört in jedem Fall Ägypten mit den Pyramiden von Gizeh und die griechischen Inseln.