+49 5141 2088882

Mo. - Fr 8:00 - 20:00 Uhr Sonntags 10:00 - 14:00 Uhr

Top
Mittelamerika Kreuzfahrten ▷ Schiffe, Routen & Angebote
fade
3592
gebiete-template,gebiete-template-single-gebiete,gebiete-template-single-gebiete-php,single,single-gebiete,postid-3592,single-format-standard,mkd-core-1.1.1,mkdf-tours-1.3.1,mkdf-boxed,mkdf-smooth-scroll,mkdf-smooth-page-transitions,mkdf-ajax,mkdf-grid-1300,mkdf-blog-installed,mkdf-breadcrumbs-area-enabled,mkdf-header-standard,mkdf-sticky-header-on-scroll-down-up,mkdf-default-mobile-header,mkdf-sticky-up-mobile-header,mkdf-dropdown-default,mkdf-side-menu-slide-with-content,mkdf-width-470,mkdf-medium-title-text,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
Kreuzfahrten-Center / Mittelamerika

Mittelamerika Kreuzfahrten

Großartige Nationalparks, ein unberührter Regenwald, kilometerlange Sandstrände und eine artenreiche Flora und Fauna kann man bei einer Kreuzfahrt in Mittelamerika erleben. In Costa Rica geben sich seltene Reptilien und Amphibien ein Stelldichein. In Nicaragua warten der Vulkan Masaya und die spanische Kolonialstadt Granada, die zum Weltkulturerbe gehört. Ebenso faszinierend sind die Mangrovensümpfe in Golfo San Miguel und die über 150 Vogelarten im Coiba Nationalpark.

Mittelamerika: Ein Paradies zwischen der Karibik und dem Pazifik

Egal ob Costa Rica, Nicaragua oder Panama, jeder der mittelamerikanischen Staaten ist ein eigenes Naturwunder. Alleine in Costa Rica steht ein Drittel des Landes unter Naturschutz. Nicaragua ist bekannt für seine erloschenen Vulkane, die eine unvergessliche Kraterlandschaft bilden. Panama ist bekannt für seine artenreichen Gewässer und dem tropischen Regenwald, der Lebensraum für viele Tiere und Pflanzen ist. Zwei faszinierende Wasserstraßen warten mit dem Panamakanal und dem Amazonas. Der Panamakanal verkürzt den Seeweg zwischen dem Atlantik und dem Pazifik um etwa 15000 Kilometer. Der Amazonas ist ein faszinierender Fluss, an deren Ufern man den Menschen im Regenwald ganz nah kommt.

Landgang in Cartagena in Kolumbien

Cartagena in Kolumbien ist ein beliebter Zwischenhafen bei Fahrten durch den Panamakanal. Auch bei Fahrten durch die Karibik wird Cartagena gerne angelaufen. Die kolumbianische Stadt begrüßt die Passagiere mit einer unverwechselbaren Herzlichkeit. Vom Hafen aus erreicht man schnell das wunderschöne Stadtzentrum. Die Straßen sind gesäumt von bürgerlichen Häusern und funkelnden Palästen, die alle im andalusischen Stil gebaut sind. Man erkennt sie an den Ziegeldächern. Die meisten Häuser sind geschmückt mit bunten Blumenkästen, die an Balkonen und Fenstern angebracht sind. Noch schöner wirken die urigen Innenhöfe.


Die Schönheiten Costa Ricas

Regenwald und Palmenstrände, Kaffee und Schokolade, Tukane und Papageien, Haciendas und Vulkane – das alles erleben Passagiere beim Landgang in Costa Rica. Bei Kreuzfahrten durch die Karibik steuern Schiffe die Ostküste Costa Ricas an. Von den Stränden der Karibikküste geht es auf einem Ausflug in den Nationalpark Tortuguero. Der Park ist bekannt für die Nistplätze der Grünen Meeresschildkröten. Hier erstrecken sich tropische Kanäle, die die Heimat von Kaimanen und Flussottern sind. Von den Häfen an der Pazifikküste erreicht man schnell den Nationalpark Monteverde. Passagiere besichtigen Kaffeeplantagen und können sich von der Ernte bis zur Röstung über das beliebte Getränk informieren. Eine frischgebrühte Tasse feinsten Kaffee gibt es dazu. Unvergesslich bleibt ein Ausflug in den Dschungel. Über atemberaubende Hängebrücken wandert man förmlich über die Baumgipfel des Dschungels und fühlt sich wie Tarzan!

Höhepunkt vieler Reisen ist die Fahrt durch den Panama-Kanal

Wer eine Kreuzfahrt nach Mittelamerika bucht, fährt in der Regel durch den Panamakanal. Die Schönheiten Mittelamerikas kann man beispielsweise mit der MS HAMBURG entdecken. Mit dem Flugzeug geht es zunächst in die peruanische Hauptstadt Lima. Die Route führt über Manta in Ecuador durch den Panama-Kanal nach San Jose in Costa Rica. Eine Expeditionskreuzfahrt bietet die Reederei Hapag Lloyd an. Die Route der MS HANSEATIC führt von Peru durch den Panama-Kanal nach Orinoco. Auch Celebrity Cruise Line nimmt Kurs auf Mittelamerika. Die „CelebrityInfinity“ startet zu einer 17 tägigen Reise von Fort Lauderdale durch den Panama-Kanal nach Valparaiso. Ziele sind unter anderem Manta, Callao und Cartagena. Eine 15-tägige Reise führt von San Diego nach Fort Lauderdale. Ziele hier sind unter anderem Cabo San Lucas, Puntarenas und Cartagena.


Mittelamerika Kreuzfahrt Fragen & Antworten

Wann ist die beste Reisezeit für eine Kreuzfahrt nach Mittelamerika?

Die Reedereien haben Mittelamerika das ganze Jahr über im Programm.

Welche Reisedokumente benötigt man für eine Kreuzfahrt nach Mittelamrika?

Für eine Kreuzfahrt nach Mittelamerika benötigt man einen Reisepass, der nach Reiseende noch mindestens 6Monate gültig ist.

Welche Kleidung sollte man mitnehmen?

In den Koffer gehört leichte und luftige Bekleidung. Für einen Ausflug in den Dschungel benötigt man feste und knöchelhohe Schuhe.Bitte an tropischen Mückenschutz denken.

Was muss man bei einer Kreuzfahrt nach Mittelamerika unbedingt gesehen haben?

Der Höhepunkt einer Kreuzfahrt nach Mittelamerika ist die Fahrt durch den Panamakanal.