Kreuzfahrtgebiete

Afrika Eine Kreuzfahrt rund um Afrika wird den Reisenden noch lange Zeit in Erinnerung bleiben. Eine seemännische Herausforderung ist die Umrundung des Kaps der guten Hoffnung. Hier warten Badeparadiese wie Durban oder Kapstadt. Auf den Spuren der Kolonialzeit geht es durch Namibia, mit seiner rauen Atlantikküste. Im Nordwesten warten die Kapverdischen Inseln und Marokko. Im Osten liegen Ägypten und der Suezkanal, der das Tor für Seereisen durch das Rote Meer ist.
Arktis
Die Arktis ist eine atemberaubende Landschaft aus blauen Fjorden und faszinierenden Gletschern. Bei einer Kreuzfahrt durch die Arktis muss die Crew immer aufmerksam sein, denn überall treiben kleine und große Eisschollen. Die Passagiere können dagegen entspannen und von Bord aus die Eisbären, Walrosse, Robben, Rentiere und Polarfüchse beobachten. Die meisten Gebiete der Arktis sind unberührt und haben eine erstaunliche Flora und Fauna.
Asien Wer zu einer Kreuzfahrt nach Asien aufbricht, darf sich über glitzernde Metropolen, anmutige Tempelanlagen, endlose Sandstrände und eine üppige Vegetation freuen. Hong Kong, Singapur und Kuala Lumpur bestechen durch ihre futuristischen Wolkenkratzer. Koh Samui und Langkawi locken mit traumhaften Stränden. Kulinarisch heiß her geht es in den Garküchen von Saigon und in den Straßen wimmelt es nur so von Rikschas.
Australien Australien ist das Land der Superlative. Sydney gehört zu den schönsten Städten der Welt. Passagiere können die berühmte Oper besichtigen oder durch die unzähligen Geschäfte bummeln. Im Hinterland warten einzigartige Naturwunder, wie der Ayers Rock, der aus der Luft am schönsten ist. Wer will, kann die Kängurus beobachten oder auf einer Schnorcheltour die imposante Unterwasserwelt erkunden. Eine Kreuzfahrt rund um Australien bietet ausgezeichnete Kombinationsmöglichkeiten mit Tasmanien und Neuseeland.
Emirate und Orient Eine Kreuzfahrt durch den Persischen Golf ist eine Reise in das zauberhafte Morgenland, die kontrastreicher kaum sein könnte. Glitzernde Metropolen sind genauso zu finden wie urige Fischerdörfer. Während es in Abu Dhabi weltoffen und modern zugeht, findet man im Oman noch ursprüngliche Hafenstädte, die die Traditionen des Islams gewissenhaft pflegen. Bahrain und Muskat sind ein Märchen aus tausend und einer Nacht.
Karibik Endlose weiße Sandstrände, üppige Vegetationen mit Vulkanen und Plantagen und koloniale Städte und Dörfer sind die Höhepunkte einer Kreuzfahrt durch die Karibik. An Land warten gesellige und gastfreundliche Insulaner, ausgefallene Cocktails und eine lockere Lebensart, die den Rhythmus der karibischen Klänge aufleben lässt. Es riecht nach exotischen Gewürzen und vom Himmel lacht die Sonne den ganzen Tag herunter. Die lauen Abende kann man an Bord bei atemberaubenden Sonnenuntergängen verbringen.
Mittelamerika Großartige Nationalparks, ein unberührter Regenwald, kilometerlange Sandstrände und eine artenreiche Flora und Fauna kann man bei einer Kreuzfahrt in Mittelamerika erleben. In Costa Rica geben sich seltene Reptilien und Amphibien ein Stelldichein. In Nicaragua warten der Vulkan Masaya und die spanische Kolonialstadt Granada, die zum Weltkulturerbe gehört. Ebenso faszinierend sind die Mangrovensümpfe in Golfo San Miguel und die über 150 Vogelarten im Coiba Nationalpark.
Mittelmeer Eine Seereise durch das Mittelmeer gehört zu den Kreuzfahrt-Klassikern. Im westlichen Mittelmeer warten glitzernde Metropolen, wie Barcelona oder Marseille. Im Osten kommt man dem Orient ganz nah in Beirut, Alexandria oder Port Said. Passagiere erleben einmalige Inseln wie Malta, Zypern, Sizilien oder Rhodos. An den Küsten der Türkei warten lebendige Badeorte mit traumhaften Stränden und antiken Gebäuden aus der Vergangenheit.
Nordamerika Eine Kreuzfahrt durch Nordamerika ist ein ganz besonderes Erlebnis. Von Ost nach West stößt man auf eindrucksvolle Hafenstädte, wie New Orleans oder Miami. Die Weltmetropole New York lockt mit ihren Theatern und imposanten Wolkenkratzer. Im Westen wartet San Franzisco mit der gigantischen Golden Gate Bridge und die quirlige Hafenstadt San Diego. Von hier werden Kreuzfahrt nach Alaska und Hawaii angeboten.
Nordeuropa Nordeuropa gehört zu den schönsten Kreuzfahrtrevieren der Welt. Norwegen wartet mit türkisblauen Fjorden und steilen Gesteinsküsten. Island ist die Insel der Geysire und Lagunen. Der Weg in den Norden Europas führt durch den Nordostsee-Kanal oder vorbei an der dänischen Hauptstadt Kopenhagen. Nicht weniger interessant ist Norwegens Hauptstadt Oslo und die ehemalige Hansestadt Bergen mit dem berühmten Kaufmannsviertel Bryggen.
Ostsee Völlig unterschiedliche Hafenstädte, mal baltisch und mal skandinavisch geprägt, laden zum Verweilen ein. Bei einer Kreuzfahrt durch die Ostsee lassen sich kulturelle Zentren, geschichtsträchtige Metropolen und architektonische Wunderwelten auf kurzen Seewegen kombinieren. Passagiere entdecken die alte Zarenstadt Sankt Petersburg, das beschauliche Kopenhagen oder die historische Hansestadt Tallin. Sehenswert ist das nostalgische Danzig, Helsinki, die weißeste Stadt des Nordens oder die märchenhafte Altstadt von Riga.
Pazifik Der Pazifik ist ein weitläufiger Ozean voller Kontraste. Auch seine Kreuzfahrtziele könnten unterschiedlicher nicht sein: Polynesien lockt mit noch unbewohnten Inseln und anmutenden Archipelen vulkanischer Herkunft. Die sagenumwobenen Osterinseln bilden das Tor zur Südsee und ihre steinernen Moai-Statuen haben eine magische Wirkung. In Australien wartet eine unvergleichliche Landschaft und glitzernde Metropolen. Einblick in die asiatischen Kulturen gibt Japan und Taiwan. Das Surfer-Paradies Hawaii punktet mit traumhaften Stränden und imposanten Vulkanen.
Südamerika Südamerika ist ein kontrastreicher Kontinent, der sich am besten auf einer Kreuzfahrt entdecken lässt. Es lockt die Copacabana mit einem lebhaften Treiben am Strand, Rio de Janeiro mit dem berühmten Karneval oder die Galapagos-Insel mit einer unvergleichlichen Tier- und Pflanzenwelt. Der Norden bildet das Tor zur Karibik. Hier warten kilometerlange Sandstrände und ein faszinierender Dschungel. Noch traditioneller ist die Weiterfahrt auf dem Amazonas oder durch den Panama-Kanal.
Transatlantik
Früher war der Seeweg über den Transatlantik der einzige Weg in die Neue Welt. In exklusivem Ambiente und mit modernem Service ist es heute ein Genuß. Am Besten lässt sich die Route an Bord der der Cunard Schiffe Queen Mary 2 oder Queen Elizabeth erleben. Aber auch Reedereien wie AIDA Cruises, Royal Caribbean haben sowohl die nördliche als auch die südliche Transatlantik Route im Programm
Weltreise
Westeuropa Glitzernde Metropolen, prächtige Handelsstädte und eine Welt zwischen Antike und Moderne beschreibt eine Kreuzfahrt um West-Europa. Der Ärmelkanal, der Golf von Biskaya und die Straße von Gibraltar sind seemännische Herausforderungen und voller landschaftlicher Kontraste. Auf Kreuzfahrer wartet Amsterdam, die Stadt der Grachten und Flohmärkte oder die portugiesische Hauptstadt Lissabon mit der historischen Straßenbahn. Ein unvergessliches Erlebnis bleibt die Einfahrt in den Hafen von Lissabon hindurch unter der großen Tejo-Brücke.
Beliebte Reisegebiete
Reedereien
Themen und Specials